Domain treuhandvertrag.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt treuhandvertrag.de um. Sind Sie am Kauf der Domain treuhandvertrag.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Geschichte der Buchhaltung in:

Geschichte Der Buchhaltung In Deutschland - Balduin Penndorf  Kartoniert (TB)
Geschichte Der Buchhaltung In Deutschland - Balduin Penndorf Kartoniert (TB)

Der Ökonom Balduin Penndorf stellt im vorliegenden Band einen Überblick über die historische Entwicklung der Buchhaltung vom 14. bis ins frühe 20. Jahrhundert zusammen. Dabei erläutert er die Handlungsbücher des 14. und 15. Jahrhunderts und das Aufkommen der doppelten Buchführung im 16. Jahrhundert. Er beschreibt die weiteren Entwicklungen und Veränderungen im Verlauf der Jahrhunderte. Dieses Buch ist ein Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe aus dem Jahr 1913.

Preis: 32.50 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte Der Buchhaltung In Deutschland - Balduin Penndorf  Kartoniert (TB)
Geschichte Der Buchhaltung In Deutschland - Balduin Penndorf Kartoniert (TB)

Wer in einer Kunst Meister werden will studiere deren Geschichte. Ohne historisches Fundament bleibt alles Können unvollkommen und das Urteil über die Erscheinungen der Gegenwart unsicher und unreif. Mit diesem Motto ist der praktische Zweck der vorliegenden Arbeit ausgesprochen. In der Tat würde die Methodik des Buchhaltungsunterrichtes einen anderen Weg angenommen haben wenn die Lehrart und die Praxis der alten Buchhaltungslehrer die sie uns in ihren Lehrbüchern überliefert haben mehr beachtet worden wäre. Ferner verbindet sich damit ein wissenschaftlicher Zweck. Die Geschichte einer jeden Wissenschaft hat die Aufgabe ihren Ursprung die Stadien ihrer Entwickelung quellenmäßig zu erforschen und festzusetzen und ihre Fortschritte darzulegen. [...] Der Ökonom Balduin Penndorf stellt im vorliegenden Band einen Überblick über die historische Entwicklung der Buchhaltung vom 14. bis ins frühe 20. Jahrhundert zusammen. Dabei erläutert er die Handlungsbücher des 14. und 15. Jahrhunderts und das Aufkommen der doppelten Buchführung im 16. Jahrhundert. Er beschreibt die weiteren Entwicklungen und Veränderungen im Verlauf der Jahrhunderte. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1913.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte Der Buchhaltung In Deutschland - Balduin Penndorf  Kartoniert (TB)
Geschichte Der Buchhaltung In Deutschland - Balduin Penndorf Kartoniert (TB)

Der Ökonom Balduin Penndorf stellt im vorliegenden Band einen Überblick über die historische Entwicklung der Buchhaltung vom 14. bis ins frühe 20. Jahrhundert zusammen. Dabei erläutert er die Handlungsbücher des 14. und 15. Jahrhunderts und das Aufkommen der doppelten Buchführung im 16. Jahrhundert und beschreibt die weiteren Entwicklungen und Veränderungen im Verlauf der Jahrhunderte. Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913.

Preis: 38.90 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte in Bildern ¿ Bilder in der Geschichte
Geschichte in Bildern ¿ Bilder in der Geschichte

Geschichte in Bildern ¿ Bilder in der Geschichte , Fallbeispiele zur historischen Bildforschung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 53.95 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet Ba in der Buchhaltung?

Was bedeutet Ba in der Buchhaltung? Ba steht in der Buchhaltung für Bankauszug. Ein Bankauszug ist eine Zusammenfassung aller Tran...

Was bedeutet Ba in der Buchhaltung? Ba steht in der Buchhaltung für Bankauszug. Ein Bankauszug ist eine Zusammenfassung aller Transaktionen, die auf einem Bankkonto innerhalb eines bestimmten Zeitraums stattgefunden haben. Er enthält Informationen über Ein- und Auszahlungen, Überweisungen, Lastschriften und andere finanzielle Aktivitäten. Der Bankauszug dient dazu, die Buchhaltung zu überprüfen, Kontostände abzugleichen und Transaktionen nachzuvollziehen. Er ist ein wichtiger Bestandteil der Finanzdokumentation eines Unternehmens.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anlage Bewertung Buchung Kosten Lasten Liquidität Posten Rechnung Wert

Was bedeutet Konsolidierung in der Buchhaltung?

Was bedeutet Konsolidierung in der Buchhaltung? Konsolidierung bezieht sich auf den Prozess, bei dem die Finanzdaten mehrerer verb...

Was bedeutet Konsolidierung in der Buchhaltung? Konsolidierung bezieht sich auf den Prozess, bei dem die Finanzdaten mehrerer verbundener Unternehmen zu einem einzigen konsolidierten Abschluss zusammengeführt werden. Dies geschieht, um ein genaues Bild der finanziellen Gesundheit und Leistung des gesamten Unternehmens zu erhalten. Durch die Konsolidierung werden Intercompany-Transaktionen eliminiert und die Eigenkapital- und Vermögenswerte der Tochtergesellschaften in den Konzernabschluss integriert. Dieser Prozess ist besonders wichtig für Unternehmen mit Tochtergesellschaften oder Beteiligungen, um Investoren, Gläubiger und andere Interessengruppen über die finanzielle Situation des gesamten Konzerns zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zusammenführung Finanzberichterstattung Bilanzierung Abschluss Vermögenswerte Schulden Eigenkapital Konzern Eliminierung Bewertung.

Was wird in der Buchhaltung gemacht?

In der Buchhaltung werden alle finanziellen Transaktionen eines Unternehmens erfasst, verarbeitet und überwacht. Dies umfasst das...

In der Buchhaltung werden alle finanziellen Transaktionen eines Unternehmens erfasst, verarbeitet und überwacht. Dies umfasst das Erfassen von Einnahmen und Ausgaben, die Verwaltung von Konten, die Erstellung von Finanzberichten und die Überwachung der finanziellen Gesundheit des Unternehmens. Die Buchhaltung hilft dabei, die finanzielle Leistung des Unternehmens zu analysieren, Steuern vorzubereiten, Budgets zu erstellen und Entscheidungen auf Grundlage von finanziellen Daten zu treffen. Sie spielt eine entscheidende Rolle bei der Erfüllung gesetzlicher Vorschriften und der Transparenz gegenüber Investoren, Gläubigern und anderen Interessengruppen. Kurz gesagt, in der Buchhaltung wird die finanzielle Seite eines Unternehmens dokumentiert, analysiert und verwaltet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Aufzeichnung Konten Bilanz Rechnungen Buchungen Steuern Abschluss Überwachung Analyse Berichterstattung

Was sind Streuartikel in der Buchhaltung?

Was sind Streuartikel in der Buchhaltung? Streuartikel sind kleine Werbegeschenke oder Giveaways, die Unternehmen an Kunden oder p...

Was sind Streuartikel in der Buchhaltung? Streuartikel sind kleine Werbegeschenke oder Giveaways, die Unternehmen an Kunden oder potenzielle Kunden verteilen, um ihre Marke zu bewerben. In der Buchhaltung werden Streuartikel als Marketingkosten verbucht und müssen entsprechend in der Gewinn- und Verlustrechnung erfasst werden. Es ist wichtig, die Ausgaben für Streuartikel sorgfältig zu dokumentieren, um die steuerliche Absetzbarkeit sicherzustellen. Streuartikel können eine effektive Marketingstrategie sein, um die Bekanntheit eines Unternehmens zu steigern und Kundenloyalität aufzubauen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Posten Kostenstellen Buchungen Debitoren Creditoren Einnahmen Ausgaben Salden Umsätze

LEBEN. Meine Geschichte in der Geschichte
LEBEN. Meine Geschichte in der Geschichte

»Die Geschichte unseres Lebens nachzulesen ist wichtig, um uns zu erinnern und denjenigen etwas weiterzugeben, die uns zuhören. Um aber lernen zu leben, müssen wir lernen zu lieben. Das sollten wir nicht vergessen!« Papst Franziskus Zum ersten Mal erzählt Papst Franziskus die Geschichte seines Lebens anhand der Ereignisse, die die Menschheit in den letzten achtzig Jahren geprägt haben. Und er teilt mit uns die Ursprünge seiner Ideen, die sein Pontifikat auszeichnen und die viele als gewagt ansehen: seine Appelle gegen Armut und Umweltzerstörung, seine Ermahnungen führender Politiker, in Fragen der Völkerverständigung, der Ungleichheit und der Rüstungspolitik einen Kurswechsel einzuschlagen. Vom Ausbruch des Zweiten Weltkrieges 1939, als der zukünftige Papst knapp drei Jahre alt war, bis zum heutigen Tag nimmt Jorge Mario Bergoglio uns an die Hand und führt uns anhand seiner Erinnerungen durch die wichtigsten historischen Ereignisse unserer Zeit. Die Stimme des Papstes wechselt sich ab mit der eines Erzählers, der Momente aus dem Alltag des zukünftigen Papstes schildert und in den jeweiligen historischen Kontext einbettet. Mit den Worten des Papstes: » LEBEN möchte Hoffnung schenken, damit die Menschen, vor allem die jüngeren, die Stimme eines älteren Menschen hören und darüber nachdenken können, was unser Planet durchgemacht hat, um die Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen. Wenn wir ein gewisses Alter erreicht haben, ist es wichtig, das Buch der Erinnerungen von Zeit zu Zeit wieder aufzuschlagen: um uns an die schlechten Dinge zu erinnern, an die toxischen, die wir erlebt haben, an die Sünden, die wir begangen haben, aber auch an all das Gute, das Gott uns geschenkt hat. Das ist eine Übung, der wir uns alle widmen sollten, bevor es zu spät ist!«

Preis: 24.00 € | Versand*: 0.00 €
Der Todestrieb in der Geschichte
Der Todestrieb in der Geschichte

Demographisch, demokratisch, kulturell, moralisch und ökonomisch zehrt der Westen heute von der Vergangenheit. Und lebt auf Kosten der Zukunft. So ist das im Sozialismus. Immer. Der russische Mathematiker und Philosoph Igor Schafarewitsch erklärt in seinem lange vergriffenen Klassiker „Der Todestrieb in der Geschichte“; warum jeder neue sozialistische Menschenversuch – und es gab im Laufe der Jahrhunderte viele – immer wieder aus vier Komponenten besteht, nämlich der Zerstörung von Privateigentum, Tradition, Familie und Religion. Insofern sind zum Beispiel die millionenfache Abtreibung in den westlichen Staaten oder die Unterbringung von Kleinkindern in „Krippen“ genannten staatlichen Verwahranstalten heute auch Indikatoren dafür, wie weit der „schleichende Sozialismus“ (Roland Baader) bereits vorangepirscht ist. Igor Schafarewitsch analysiert wie kein anderer, warum Sozialismus immer kulturzerstörerisch sein will und wirken muss und am Ende immer eins bedeutet: Tod! Dieses Buch ist längst mehr als ein Geheimtipp im Lager der so heterogenen Antisozialisten – und alle dürfen sich auf Igor Schafarewitsch berufen: Liberale und Libertäre, Konservative und Reaktionäre sowie orthodoxe und andere traditionsbewusste Christen. Mit einem aktuellen, in die heutige europäische Situation einordnenden Vorwort von Dimitrios Kisoudis.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €
Rechtstransfer in der Geschichte
Rechtstransfer in der Geschichte

Rechtstransfer in der Geschichte , Legal Transfer in History , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20060801, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Titel der Reihe: Jahrbuch junge Rechtsgeschichte / Yearbook of Young Legal History (JJRG /YYLH)#1#, Redaktion: Duss, Vanessa~Linder, Nikolaus~Züsli, Felix~Börner, Christina~Hirt, Fabienne~Kastl, Katrin, Seitenzahl/Blattzahl: 542, Keyword: Kulturgeschichte; Rechtsgeschichte, Fachschema: Geschichte / Kulturgeschichte~Kulturgeschichte~Rechtsgeschichte, Imprint-Titels: Jahrbuch junge Rechtsgeschichte / Yearbook of Young Legal History (JJRG /YYLH), Warengruppe: HC/Geschichte/Sonstiges, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Peter Lang, Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 30, Gewicht: 693, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 54.90 € | Versand*: 0 €
Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung
Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung

In anschaulicher Weise vermittelt dieses Lehrbuch die Grundkenntnisse des Rechnungswesens, die Technik der doppelten Buchhaltung und die wichtigsten Besonderheiten der italienischen Aufzeichnungspraxis und Dokumentationspflichten. Anhand von Lehrbeispielen mit Lösungsangaben wird die Verbuchung der gängigsten Geschäftsfälle erklärt, Übungen zum Selberlösen dienen der Vertiefung des Gelernten. Zusätzliche Materialien und weitere nach Schwierigkeitsgrad abgestufte Übungen sind online abrufbar. Lehrende können über ein Passwort auf die Lösungen zugreifen. Das Buch richtet sich sowohl an Studierende der Wirtschaftsfachoberschulen in Südtirol als auch an alle, die sich im Selbststudium die Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung aneignen möchten. Die wichtigsten Inhalte Unternehmensorganisation Betriebliches Rechnungswesen Doppelte Buchhaltung Verbuchung gängiger Geschäftsfälle Jahresabschluss Bilanzerstellung

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €

Was bedeutet Kontieren in der Buchhaltung?

Was bedeutet Kontieren in der Buchhaltung? Kontieren in der Buchhaltung bezieht sich auf die Zuordnung von Geschäftsvorfällen zu d...

Was bedeutet Kontieren in der Buchhaltung? Kontieren in der Buchhaltung bezieht sich auf die Zuordnung von Geschäftsvorfällen zu den entsprechenden Konten im Kontenrahmen. Dabei werden die Transaktionen nach bestimmten Kriterien wie Kontoart, Kostenstelle oder Kostenart klassifiziert. Durch das Kontieren wird sichergestellt, dass die Buchungen korrekt und übersichtlich erfasst werden. Es ist ein wichtiger Schritt im Buchhaltungsprozess, um die Finanzdaten eines Unternehmens ordnungsgemäß zu dokumentieren und auszuwerten. Ein korrektes Kontieren ist entscheidend für die Erstellung von aussagekräftigen Abschlüssen und Berichten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Posten Kredit Debit Saldo Buchung Umsatz Gewinn Verlust Kapital

Was bedeutet Abschreibung in der Buchhaltung?

Was bedeutet Abschreibung in der Buchhaltung? Abschreibung bezieht sich auf den Prozess, bei dem der Wert eines Vermögenswerts übe...

Was bedeutet Abschreibung in der Buchhaltung? Abschreibung bezieht sich auf den Prozess, bei dem der Wert eines Vermögenswerts über die Zeit verteilt wird, um den tatsächlichen Wertverlust des Vermögenswerts widerzuspiegeln. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass der Buchwert des Vermögenswerts korrekt ist und die finanzielle Leistungsfähigkeit des Unternehmens genau widerspiegelt. Abschreibungen werden in der Buchhaltung verwendet, um die Kosten für die Nutzung von Vermögenswerten über deren Lebensdauer zu verteilen und die Gewinne des Unternehmens genauer darzustellen. Durch Abschreibungen können Unternehmen auch die steuerlichen Auswirkungen der Nutzung von Vermögenswerten berücksichtigen und ihre Steuerlast verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anschaffungswert Nutzungsdauer Restwert Abschreibungen Buchwert Schätzwert Wertverlust Inventarwert Buchung

Was macht man in der Buchhaltung?

Was macht man in der Buchhaltung? In der Buchhaltung werden alle finanziellen Transaktionen eines Unternehmens erfasst, überwacht...

Was macht man in der Buchhaltung? In der Buchhaltung werden alle finanziellen Transaktionen eines Unternehmens erfasst, überwacht und analysiert. Dazu gehören das Verbuchen von Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen sowie die Überwachung von Zahlungseingängen und -ausgängen. Außerdem werden in der Buchhaltung auch Steuererklärungen vorbereitet und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften überwacht. Letztendlich dient die Buchhaltung dazu, die finanzielle Gesundheit eines Unternehmens zu überwachen und die Grundlage für strategische Entscheidungen zu schaffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Aufzeichnung Kontrolle Verbuchung Analyse Abrechnung Dokumentation Steuer Bilanz Rechnung Zahlung

Was sind Werbekosten in der Buchhaltung?

Was sind Werbekosten in der Buchhaltung? Werbekosten sind Ausgaben, die ein Unternehmen für die Bewerbung seiner Produkte oder Die...

Was sind Werbekosten in der Buchhaltung? Werbekosten sind Ausgaben, die ein Unternehmen für die Bewerbung seiner Produkte oder Dienstleistungen tätigt. Dazu gehören beispielsweise Kosten für Anzeigen, Plakate, Online-Werbung oder Werbegeschenke. Diese Ausgaben werden in der Buchhaltung als Betriebsausgaben verbucht und mindern somit den Gewinn des Unternehmens. Es ist wichtig, Werbekosten genau zu erfassen und zu überwachen, um die Effektivität der Werbemaßnahmen zu bewerten und das Budget entsprechend anzupassen. In der Gewinn- und Verlustrechnung werden die Werbekosten als eigene Position ausgewiesen, um einen klaren Überblick über die Marketingausgaben zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ausgaben Marketing Kosten Buchhaltung Werbung Betriebsausgaben Abzugsfähig Rechnung Steuer Budget

Geschichte Kleinasiens in der Antike
Geschichte Kleinasiens in der Antike

Die Zürcher Althistoriker Christian Marek und Peter Frei entwerfen ein eindrucksvolles Panorama der Geschichte Kleinasiens in der Antike – von der Seßhaftwerdung des Menschen bis zur Spätantike. Beschrieben wird einer der bedeutendsten Kulturräume der Menschheit während eines Zeitraums von 10 000 Jahren: von den Monumenten der Steinzeitjäger am Göbekli Tepe über die Ausbreitung der frühen Hochkulturen, die griechischen Poleis, das Perserreich, das Ereignis des Alexanderzugs und die Epoche des Hellenismus bis zum Imperium Romanum und zur Ausbreitung des Christentums. Damit liegt die erste umfassende Gesamtdarstellung der Geschichte Kleinasiens vor. Dieses Buch bietet die erste umfassende Gesamtdarstellung der Geschichte Kleinasiens in der Antike. Christian Marek und Peter Frei entwickeln ein Panorama von 10 000 Jahren Historie eines menschheitsgeschichtlich hochbedeutenden Territoriums. Es handelt sich um jenen uralten Kulturraum, in dem sich der Prozeß der Seßhaftwerdung des Menschen vollzog und der seit dem Auftreten der altorientalischen Mächte im Kraftfeld der Großreiche lag. Ägypter, Hethiter, Assyrer, Urartäer, Phryger, Lykier, Karer, Lyder, Griechen, Perser und Römer haben das Gebiet geprägt, das mit über 750 000 km2 ziemlich genau dem Staatsgebiet der heutigen Türkei entspricht. Hier fand der Zug der Zehntausend statt, hier wurde das Geld erfunden, hier kämpfte Alexander der Große, hier zerfleischten sich die Diadochen, hier schuf Pompeius seine Neuordnung des Ostens, hier blühten Dichtung und Philosophie, hier missionierte der Apostel Paulus, und hier verbreiteten sich das frühe Christentum und die Häresien der neuen Religion. All dies wird in der umfassenden Geschichte Kleinasiens vorgestellt; doch darüber hinaus werden insbesondere Herrschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in römischer Zeit – für die wir über einen immensen Schatz an Quellen aus unterschiedlichsten Lebensbereichen verfügen – differenziert und anschaulich beschrieben: die römische Verwaltung ebenso wie die Bevölkerungsentwicklung; Landwirtschaft, Bergbau, Handel und Handwerk ebenso wie die Situation der Familien; die Stadtentwicklung ebenso wie Rhetorik, Philosophie, Literatur und Wettkampfwesen; das kulturelle Erbe der Griechen ebenso wie Götter, Kulte und Heiligtümer. So entsteht ein lebendiges, facettenreiches Bild einer der bedeutendsten Weltgegenden der Antike.

Preis: 58.00 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte der Deutschen in Ungarn
Geschichte der Deutschen in Ungarn

Geschichte der Deutschen in Ungarn, Bd 1: Vom Frühmittelalter bis 1860. Das zweibändige Handbuch fasst die Geschichte der Deutschen in Ungarn vom Mittelalter bis heute zusammen. Zeitlich wird die von West nach Ost verlaufene Siedlungsmigration von ihren Anfängen unter König Stephan I. bis zu ihrem Höhepunkt im 18. Jahrhundert behandelt und die Geschichte der in Ungarn ansässig gewordenen einzelnen deutschen Siedlergruppen bis zur Auflösung des historischen Ungarns 1918 näher untersucht. Von 1918 bis zur Gegenwart, das heißt bis zu den Parlaments- und Kommunalwahlen 2006, steht die Geschichte der Ungarndeutschen im Mittelpunkt. Die Darstellung sucht ein Narrativ der Gruppengeschichte der Deutschen in Ungarn zu entwickeln, das sowohl die interethnischen Beziehungen zu den Magyaren als auch die Verflechtung mit anderen Minderheiten berücksichtigt und somit eine multiethnische Perspektive einnimmt. Am Beispiel der Deutschen wird die Geschichte des Zusammenlebens sprachlich, ethnisch oder religiös unterschiedlicher Gruppen im historischen Kontext, in Zeit und Raum verdeutlicht. Gruppen wie die Deutschen in Ungarn benötigen ihre eigene Geschichtsschreibung. Dieses historische Narrativ formuliert ein Identitätsangebot durch die reflektierte und selbstkritische Aufarbeitung ihrer Vergangenheit. Die Darstellung auch umstrittener Geschichtsperioden wie beispielsweise der NS-Zeit oder der Vertreibung soll vor diesem Hintergrund zur Überwindung von Traumata und Tabuisierungen beitragen. Es geht hier um eine transnationale, auf die Prozesse der gesamteuropäischen Geschichte hin geöffnete Geschichtsschreibung, die eine Einordnung der Gruppengeschichte in größere historische Zusammenhänge gewährleistet und die Besonderheiten der Gruppe herausstellt.

Preis: 39.00 € | Versand*: 0.00 €
Digitalisierte Geschichte in der Schule
Digitalisierte Geschichte in der Schule

Digitalisierte Geschichte in der Schule , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202102, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Transfer / Ludwigsburger Hochschulschriften##, Redaktion: Arand, Tobias~Scholz, Peter, Seitenzahl/Blattzahl: 239, Keyword: Digital, Fachschema: Pädagogik, Warengruppe: HC/Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik, Fachkategorie: Pädagogik, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: wbv Media GmbH, Verlag: wbv Media GmbH, Verlag: wbv Media GmbH & Co.KG, Länge: 228, Breite: 153, Höhe: 17, Gewicht: 406, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2686676

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €
Das Attentat in der Geschichte
Das Attentat in der Geschichte

Das Attentat in der Geschichte , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201811, Produktform: Leinen, Redaktion: Demandt, Alexander, Seitenzahl/Blattzahl: 528, Abbildungen: 17 schwarz-weiße Abbildungen, 4 Karten, Keyword: Anschlag; Antike; Attentat; Attentäter; Gegenwart; Mittelalter; Neuzeit; Radikalismus; Terrorismus, Fachschema: Terrorismus~Geschichte~Historie, Fachkategorie: Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Warengruppe: HC/Geschichte/Allgemeines/Lexika, Fachkategorie: Terrorismus, bewaffneter Kampf, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: wbg Theiss, Verlag: wbg Theiss, Verlag: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg), Länge: 224, Breite: 159, Höhe: 43, Gewicht: 858, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1718707

Preis: 14.95 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet Buchen in der Buchhaltung?

Was bedeutet Buchen in der Buchhaltung? In der Buchhaltung bezeichnet "Buchen" den Vorgang, bei dem Geschäftsvorfälle und Transakt...

Was bedeutet Buchen in der Buchhaltung? In der Buchhaltung bezeichnet "Buchen" den Vorgang, bei dem Geschäftsvorfälle und Transaktionen in die entsprechenden Konten eingetragen werden. Dabei werden die Buchungssätze erstellt, die aus mindestens zwei Konten bestehen: einem Soll-Konto und einem Haben-Konto. Durch das Buchen werden die finanziellen Aktivitäten eines Unternehmens dokumentiert und nachvollziehbar gemacht. Dieser Prozess ist entscheidend für die Erstellung von Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen sowie anderen wichtigen Finanzberichten. Letztendlich dient das Buchen in der Buchhaltung dazu, die finanzielle Situation eines Unternehmens transparent und nachvollziehbar darzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verbuchen Belege Konten Umsatz Soll Haben Kontoauszug Bilanz Gewinn Verlust

Sind Aufwendungen in der Buchhaltung Wertzugänge?

Nein, Aufwendungen sind keine Wertzugänge, sondern Ausgaben oder Kosten, die im Rahmen der betrieblichen Tätigkeit anfallen. Wertz...

Nein, Aufwendungen sind keine Wertzugänge, sondern Ausgaben oder Kosten, die im Rahmen der betrieblichen Tätigkeit anfallen. Wertzugänge beziehen sich hingegen auf den Zugang von Vermögensgegenständen oder den Anstieg des Wertes von bereits vorhandenen Vermögensgegenständen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet JVZ in der Buchhaltung?

Was bedeutet JVZ in der Buchhaltung? JVZ steht für "Jahresverbrauchszahl" und wird verwendet, um den durchschnittlichen jährlichen...

Was bedeutet JVZ in der Buchhaltung? JVZ steht für "Jahresverbrauchszahl" und wird verwendet, um den durchschnittlichen jährlichen Verbrauch eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Ressource zu berechnen. Diese Kennzahl ist wichtig, um den Lagerbestand zu optimieren und die Bestellmengen zu planen. Durch die Berechnung des JVZ können Unternehmen sicherstellen, dass sie genügend Vorräte haben, um die Nachfrage zu decken, ohne zu viel Lagerplatz zu beanspruchen. Eine genaue Berechnung des JVZ hilft Unternehmen auch dabei, ihre Lagerkosten zu minimieren und ihre Cashflow-Effizienz zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: JVZ Buchhaltung Bedeutung Abkürzung Finanzen Unternehmen Rechnungswesen Geschäft Kooperation Partnerschaft

Was bedeutet Delta in der Buchhaltung?

Was bedeutet Delta in der Buchhaltung? Delta wird in der Buchhaltung oft verwendet, um Veränderungen oder Unterschiede zwischen zw...

Was bedeutet Delta in der Buchhaltung? Delta wird in der Buchhaltung oft verwendet, um Veränderungen oder Unterschiede zwischen zwei Werten oder Perioden anzuzeigen. Es kann sich um positive oder negative Abweichungen handeln, die analysiert werden müssen. Delta kann auch als Symbol für die Veränderung in einer Gleichung oder Formel verwendet werden. In der Finanzbuchhaltung kann Delta beispielsweise verwendet werden, um die Differenz zwischen dem geplanten Budget und den tatsächlichen Ausgaben darzustellen. Insgesamt dient Delta in der Buchhaltung dazu, Veränderungen und Abweichungen zu identifizieren und zu analysieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Posten Kosten Umsatz Gewinn Verlust Inventar Forderungen Schulden Delta

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.